Eintrag hinzufügen

Unterirdisches Trier
Hallo Herr Thömmes!
Vielen Dank für die schöne und interessante Führung durch die Trierer Kellerwelten! Wir hatten viel Spaß und haben viel gelernt! Besonders gut hat uns gefallen, mit welcher Begeisterung Sie uns die Trierer Geschichte vermittelt haben!
Vielen Dank noch einmal!


Erstellt von T&C Team am 27.02.2024


Weltgästeführertag 2024
Hallo Herr Thömmes, alias Trierer Biewack,
Das haben Sie sicher auch nicht erwartet, über 100 Gäste waren bei Ihrer Führung "in den Straßen und Gassen" dabei. Obwohl es eine akustische Herausforderung war, haben Sie es dennoch geschafft, mit Hilfe der Technik, dass alle Teilnehmer Sie gut verstehen konnten. Das war auch wichtig, denn die vielen Hintergründe zu den Straßen durch die wir gegangen sind uns anschaulich erläutert. Mit interessanten Anekdoten angereichert und Ihrem Charme habe ich einen richtig tolles Even erlebt. Schade dass es so kurz war. Aber ich werde bestimmt die ganze Tour mal bei Ihnen buchen.
Vielen Dank
Monika Gondring


Erstellt von am 26.02.2024


Lieber Herr Thömmes,
herzlichen Dank nochmals für die wunderbare, interessante und launige Stadtführung. Es hat uns allen sehr viel Spaß gemacht und sollten wir im nächsten Jahr wieder Trier anfahren, kommen wir ganz bestimmt auf Sie und Ihre Kollegen zurück.
Herzliche Grüße vom Ammersee
Susan van Koll, Seminarorganisation


Erstellt von am 21.02.2024


Einen ganz herzlichen Dank für Deine tolle Tour mit neuen Perspektiven auf Trier.
Alle, Jung und Alt, hatten viel Freude mit Deiner kurzweiligen und interessanten Führung.

Wünsche Dir einen guten Start in den Tag,

herzliche Grüße Martina


Erstellt von am 20.02.2024


Überirdisches Trier
Lieber Herr Thömmes,
vielen Dank für die tolle Stadtführung zu den unter-, ober- und überirdischen Teilen Triers!
Sehr spannend Trier einmal von dieser Seite zu erleben, es war ein toller Nachmittag.


Erstellt von am 19.02.2024


Unter- über- oberirdisch in Trier
Hallo Herr Thömmes,
Ich konnte am Dienstag an Ihrer Führung durch Trier teilnehmen. Als eingefleischter Trierer kam ich in Domizile, die ich bis dahin nicht kannte. Ganz beeindruckend, in welch lockerer Art Sie uns die Hintergründe der Trierer Unterwelten erläuterten. Vielen Dank und ich werde Sie wärmstens weiterempfehlen.


Erstellt von Rüdiger Frensch am 12.02.2024


Lieber Ewald, vielen Dank für die schöne und interessante Tour durch Trier. Ober, Unter und Überirdisch. Du hast alles interessant und verständlich erzählt. Besonders hat uns die locker Art gefallen. Selbst die Kinder fanden die Tour interessant. Für mich war es die 2. Tour mit dir und ich war wie beim letzten Mal begeistert!
Vielen Dank


Erstellt von am 05.02.2024


Trierer Kellerwelten
Lieber Ewald,
vielen Dank für die kurzweilige Tour durch die Trierer Kellerwelt am 27.12.23. Du warst super vorbereitet und hattest immer wieder eine kleine Überraschung für uns. Wir hatten einen spannenden Nachmittag/Abend mit dir. Deine Ausflugsempfehlungen für die nächsten Tage waren top!
Du hast dich auch telefonisch vor und nach der Tour nach uns erkundigt - sehr nett!!!
Wir alle 4 waren nur begeistert und werden dich sicher weiter empfehlen!
Liebe Grüße


Erstellt von Steffi am 14.01.2024


Trierer Unterwelt
Lieber Ewald,
vielen Dank für die tolle Führung durch die Trierer Unterwelt.
Wir waren alle begeistert, wie Du uns mit Deiner lockeren Art durch die Stadt geleitet hast und wir in Ecken kamen, die wir bisher noch nicht kannten.
Die Weinbegleitung hat die ganze Sache noch abgerundet.
Wir werden sicher ein weiteres Mal mit dem Trierer Biewack die Stadt unsicher machen.
Viel Grüße und bis bald!


Erstellt von Dirk am 18.12.2023


UNTER - ÜBER - OBERIRDISCH
Auf lebendige, persönliche und humorvolle Art und Weise hat es Herr Thömmes ermöglicht Verbindungen zwischen damals und heute, zwischen Porta und St. Matthias und zwischen Unten und Oben zu schaffen und hat damit jegliches Zeitgefühl verfliegen lassen. Ein wirklich lohnenswerter Spaziergang, der in die Tiefe geht, auf höchstem Niveau rangiert und gleichzeitig überirdisch kurzweilig ist. Danke Herr Thömmes!


Erstellt von Maik am 18.12.2023


Hallo Ewald, vielen Dank für die tolle Führung am 8.12.2023. Für mich als Triererin ein echtes Erlebnis. Dein enormes Wissen über unsere Stadt , gepaart mit deiner humorvollen Art und Trierer "Schnüss"....einfach großartig. Gerne wieder!!!


Erstellt von Yvonne am 12.12.2023


Lieber Ewald, die Stadtführung bei Dir war unser kulturelles Highlight bei meiner Geburtstagsfeier. Obwohl es fast die ganze Zeit in Strömen geregnet hat, hast Du meinen Gästen und mir einen informativen, unterhaltsamen und kurzweiligen Nachmittag beschert. Wir hatten viel Spaß und dafür danken wir Dir. Bis bald mal wieder, Annett


Erstellt von Annett am 11.12.2023


Hallo Ewald, das war die zweite Führung mit dir und auch dieses mal wieder mit unheimlich viel Insider Wissen. Man glaubt ja immer, das man schon einiges weiß. Wenn man dann mit dir unterwegs ist, wird man schnell eines besseren belehrt. Tolle Führung, tolle Zeit. Hat super Spaß gemacht. Es war mit Sicherheit nicht die letzte. Dankeschön


Erstellt von Burkhard am 11.12.2023


Trier unter- ober- überirdisch…
Lieber Ewald, wir hatten einen tollen Nachmittag mit Dir und die Führung war ein Traum! Als Start für unsere Weihnachtsfeier war es ein Erlebnis und das eine oder andere Gläschen hat zu guten Gesprächen und den Mitarbeitern geführt, gute Veranstaltung zum Teambuilding. Weiter so, kann man nur empfehlen....schöne Grüße HVL Team


Erstellt von Fa. HVL am 11.12.2023


Mega.....
Ich bin zwar ein waschechter Trierer, aber.... die Führung gestern war auch mich mehr als interessant! Was der "Trierer Biewack" so alles weiß... Wahnsinn!!!


Erstellt von Rainer am 09.12.2023


Hallo Ewald,
Die Führung durch die Trierer Unterwelt war sehr spannend besonders faszinierend, der Einblick in die Trierer Weinbank.


Erstellt von Imgard am 17.11.2023


„ Trierer Unterwelten“
Lieber Ewald, vielen Dank nochmals für die sehr schöne Führung in die Trierer Unterwelten. Wie immer hast du uns diese auf deine humorvolle Art vermittelt. Die Gäste die neu bei einer Führung dabei waren, hast du direkt mitgenommen mit deiner humorvollen Art. Natürlich hat auch das Glas Wein dazu beigetragen.
Nochmals vielen Dank.
Die nächste Führung haben wir ja schon vorbereitet.
Lydia Mitscher und Freunde aus Mehring


Erstellt von Lydia Mitscher am 17.11.2023


In den Straßen und Gassen
Lieber Herr Thömmes,
Wir hatten wahnsinniges Glück mit dem Wetter und wahnsinnigen Glück mit Ihnen als Guide. Unsere Freundesgruppe aus Trittenheim war begeistert von Ihrer Führung. Viele glaubten Trier gut zu kennen. Aber Sie führten uns in Ecken, wo die meisten noch nicht waren. Der Besuch in der Bantuskapelle war nur ein "Zünder" von vielen.
Vielen Dank für Ihr tiefgreifendes Wissen, das Sie sehr souverän, leicht verständlich und mit viel Charme präsentierten. Die einschlägigen Anekdoten und die Weinbegleitung hat uns einen wunderbaren Aufenthalt in der Stadt erleben lassen.
Immer gerne wieder
Julia Schmitt-Rodermund


Erstellt von am 16.11.2023


Trier unter- ober- überirdisch …
Lieber „Trierer Biewack“, wir haben als Truppe bundesweit schon etliche Stadtführungen und Touren genießen dürfen. Diese Deine Tour hier in Trier hebt sich aber nochmals sehr positiv ab und ist erfrischend anders, unterhaltend, informativ, authentisch und nicht nur erlebbar, sondern mit dem einen oder anderen edlen Tropfen von der Mosel an historischen unterirdischen Orten köstlich schmeckbar. Eine sehr schöne Idee und Kombination, Trier auf ganz besondere Art und Weise zu erleben. Du hast uns einen wunderschönen Abend mit historischen Einblicken beschert … dafür herzlichen Dank. Gerne bis wieder mal, Themen und Ideen dazu hast ja genug. Bis auf bald… herzliche Grüße aus Marburg, Willinigen und Kassel …


Erstellt von Matthias Schwarz am 07.11.2023


Festival Trierer Unterwelten
Wir waren schon heil froh, dass wir mit unserer Gruppe noch Tickets erhalten haben. Das Thema "Trilogie der Kellerwelten" haben wir Gott sei Dank mit Ewald Thömmes erleben dürfen. Am Anfang schon etwas skeptisch aber im Laufe der besonders kurzweiligen zwei Stunden wurde Ecksteinchen zu Ecksteinchen zusammen gesetzt. Jetzt wissen wir, warum die Porta Nigra im unteren Teil heller ist als im oberen. Wir empfinden jetzt, auf den Weg von der Basilika zum Hauptmarkt, dass wir quasi auf der Helenenmauer gegen. Und wenn wir zukünftig dem Glockenspiel am Roten Haus lauschen, dann wissen wir, dass das die Komposition des Moselliedes "Im weiten Deutschen Lande" von Georg Schmitt aus Zurlauben ist.

Danke liebe Herr Thömmes alias Der Trier Biewack, dass Sie uns diesen schönen Abend an Allerheiligen beschert haben.
Für die Trittenheimer,
Martina Engelmann-Hermen


Erstellt von am 02.11.2023