Eintrag hinzufügen

Nells Park einmal anders gesehen
Hallo Herr Thömmes, vielen Dank für die tolle Führung im Nells Park. Auch bei der extremen Hitze haben Sie unsere Gruppe mit Ihrem Fachwissen und einem Schuss Humor bestens unterhalten. Wir werden ganz sicher beim nächsten Famlientreffen wieder eine Ihrer Führungen buchen.


Erstellt von Hans-Jürgen Becker am 12.08.2020


Heißer Sommerabend, spannende Führung
Vielen Dank, lieber Ewald, für Deine spannende und unterhaltsame Abendtour, mit vielen überraschenden Geschichten und Andekdoten, geschickt gelegtem "roten (inhaltlichen) Faden", mit viel Wissen und Humor. Trotz der Temperaturen (>30° C) war es extrem kurzweilig: Ich hätte noch lange so weitermachen können...! Noch einmal vielen Dank!


Erstellt von Bettina am 02.08.2020


Nachtschwärmer
Toll, lieber Herr Thömmes, wie Sie es verstanden haben uns in die Nacht hinein zu belgleiten. War es noch zu Beginn der Tour taghell, kamen nach und nach die Illuminationen zur Wirkung. Und dann noch durch verlassene Gässchen mit schummriger
Laternenbeleuchtung geführt, dass war schon ein besonderes Erlebnis. Ihre geschichtlichen Ausführungen und Anekdoten passend zu geliefert hat das ganze zu einem einmaligen Erlebnis für uns werden lassen.

Vielen Lieben Danke dafür
Marlies und Dieter


Erstellt von Marlies und Dieter am 27.07.2020


Ein geiler Tag
Danke Ewald, wieder mal eine super Führung. Melden uns garantiert wieder. ???


Erstellt von Thommer am 26.07.2020


Mer laufen von der Porta noa Zolawen
Der Landfrauenverband Trier bedankt sich bei Ihnen für die schöne und erlebnisreiche Stadtführung in Trier.


Erstellt von Lydia Mitscher am 25.07.2020


Brunnentour
Sonntag Nachmittag: Beginn der Brunnentour. Wir, sechs Frauen mittleren Alters, alle wissbegierig und interessiert, sahen der Führung mit Spannung entgegen. Würde der Biewak ein selbstverliebter Redner sein, der schlecht informiert, hauptsächlich über sich selbst spricht und dem man kaum zuhören kann? Das Gegenteil war der Fall: unsere Erwartungen wurden weit übertroffen: der Biewack ist ein belesener Führer, der uns freundlich und abwechslungsreich durch die Brunnentour führte. Unsere Fragen konnte er mit Bravour beantworten. Stilsicher überzeugte er in unserer Gruppe auch hartgesottene Nicht-Wein-Trinker von der Qualität seiner ausgesuchten Verkostung. Wir erlebten eine kurzweilige und interessante Brunnenführung, erinnern uns gerne daran und kommen auch gerne bei der nächsten Führung auf den Trierer Biewack zurück. Ein herzliches Dankeschön nochmal an Sie Herr Thömmes und bleiben Sie gesund. Die Schneewittchen


Erstellt von am 03.07.2020


Stadtführung einmal anders
Sehr geehrter Herr Thoemmes,

wir Marion und Ralf sowie Claudia und Klaus, bedanken uns für die exzellente Führung am 22.06.20 durch das historische Trier.
Ihre Art und Weise uns Trier näher zu bringen ist schon einzigartig.
Ihre Führung war von fachkundigen Wissen geprägt, unterhaltsam, lebenslustig
und so kurzweilig, dass wir vor Begeisterung nicht gemerkt hatten, wie schnell die Zeit umgegangen ist.
Besuchen wir noch einmal Trier, werden Sie auf jeden Fall gebucht.
Bleiben Sie gesund uns so, wie Sie sind.

Lieben Gruß
Marion und Ralf
Claudia und Klaus


Erstellt von am 24.06.2020


Besichtigung
Lieber Herr Thömmes,
herzlichen Dank für ihre schöne und sehr interessante Stadtführung.
Wir hatten mit Ihnen und unseren Freunden einen sehr schönen Abend.
Trotz der Corona-Situation konnten wir eine besondere Stadtführung erleben und genießen.
Sehr gerne wieder
Liebe Grüße Guido und Anja


Erstellt von Guido Müller am 14.06.2020


Stadtführung mit Freundinnen
Vielen Dank für den tollen Tag. Wir konnten einiges über unsere Stadt dazu lernen und das mit viel Spaß! :-) Es war mal wieder spannend und die nächste Führung, diesmal das "Unterirdische Trier" ist schon terminiert. Darauf freuen wir uns schon :-)


Erstellt von Eva Lauer am 01.03.2020


Unter- über- oberirdisches Trier
Hallo Herr Thömmes, vielen Dank nochmal für den Familien-Event am 12.1.20. Geschickt haben Sie Geschichte mit attraktiven Domizilen verknüpft sodass wir bei dieser Witterung uns während der ganzen Tour sehr wohl gefühlt haben. Danke auch nochmals für den Zugang in die Ausgrabungen der Basilika und die Überraschung mit Glühwein an der Porta Nigra.

Familie Staadt, Ayl


Erstellt von am 20.01.2020


Nachtschwärmer
Hallo Herr Thömmes, ich hoffe Sie hatten einen guten Rutsch ins 3. Jahrzehnt im 21. Jh.. Nun wollen wir endlich Ihnen nochmal ganz herzlich danken sagen für die tolle Führung in die Abend- Nachtstunden von Trier. Die Illuminationen waren sehr beeindruckend aber was sind Bilder ohne Worte. Sie haben es verstanden mit Anekdoten, Geschichten um Geschichte eine totale Symbiose zu schaffen.

Wir wünschen Ihnen vor allem Gesundheit im neuen Jahr, damit viele Gäste noch von Ihren Erzählungen partizipieren.

Herzliche Grüße auch von den Kollegen der Fondgesellschaft,
Simone Herrig


Erstellt von am 02.01.2020


12.12.2019
Lieber Herr Thömmes,
durch Ihre kurzweilige Stadtführung wird uns der Kurzbesuch in der schönen Stadt Trier unvergesslich bleiben.
Vielen herzlichen Dank dafür..!
Mit herzlichen Grüßen und allen guten Wünschen für das neue Jahr,
André und Heike Rosseburg aus der Lüneburger Heide


Erstellt von André und Heike Rosseburg am 01.01.2020


mer laafen vun der Porta noa Zalawen
Lieber Herr Thömmes,
anlässlich unserer Weihnachtsfeier haben Sie uns einen unvergesslichen Nachmittag beschert. Wie als Trierer konnten vieles neues von Ihnen erfahren und das in einer sehr humorvollen aber auch tiefgründigen Präsentation. Und das jetzt schon zum dritten mal. Ihr Abschlussgesang "Im weiten deutschen Lande" von Georg Schmitt war das I-Tüpfelchen.

Liebe Grüße Ihr AOK-Team (i. A. Zimmer)


Erstellt von AOK, Trier am 19.12.2019


Trier für Treverer
Lieber Ewald,
ganz herzlichen Dank für die interessante und kurzweilige ober- und unterirdische Führung durch Trier vor allem aber für Dein spontanes "Einspringen". Unsere Gäste haben sich gut unterhalten gefühlt und hatten einen schönen Tag. Wir werden Dich weiterempfehlen!
Liebe Grüße
Michael und Judith Diedrich


Erstellt von Michael und Judith Diedrich am 02.10.2019


Trier: unter- über- oberirdisch

Hallo Herr Thömmes,

anbei ein kurzes feed back. Das von Ihnen ausgesuchte und reservierte Hotel ibis Styles war vollumfänglich Zufriedenstellend. Im Namen aller Teilnehmer möcht ich mich recht herzlich für Ihre Interessante , Informative und Kurzweilige Führung bedanken. Auch das Sie uns, auf unseren Wunsch hin, mit nicht all zu detaillierten Daten und Namen verschont haben :-) Was natürlich ganz besonders gut ankam waren die netten Unterbrechungen mit Sekt, Wein und den dazugehörigen Informationen. Wir sehen jetzt Trier mit anderen Augen. Ihre persönlich Art war allen Teilnehmer sehr angenehm, da Sie weder Oberlehrerhaft noch "leierig" ihr Wissen weitergaben.

Einzig der Hinweis, dass man an der Anlegestelle Zurlauben gemütlich essen kann, ist absolut nicht gegeben. Im ersten Lokal (..bei Elke..) war das Servicepersonal schon bei der Platzzuteilung von den von ihnen reservierten Plätzen überfordert, unfreundlich und patzig. Nach dem wir erfolgreich 20 Min. ignoriert wurden wechselten wir das Lokal. Doch leider kamen wir vom Regen in die Traufe. Das daneben liegende Lokal (..Paulaner...) war Küchenseitig hoffnungslos überfordert. Das Servicepersonal war zwar stets freundlich und bemüht doch nach 2,5 Stunden Wartezeit (zwischenzeitlich war es 21.30 Uhr) und noch immer keine Aussicht auf ein Essen verließen wir das Lokal. Teilnehmer werden dies in den Socialmedien noch kommentieren.

Ungeachtet dessen haben wir Trier als eine lebendige Stadt erlebt.

Mit freundlichen Grüßen

23.09.2019, Dieter Hack


Erstellt von am 23.09.2019


Trier - überirdisch- unterirdisch
Lieber Herr Thömmes,
ich möchte mich ganz herzlich bei Ihnen für die tolle Führung "Trier- unterirdisch-überirdisch" bedanken. Es war eine sehr interessante Führung. Nett war auch der Zwischengesang. Wir hatten viel Spaß mit Ihnen. Vielen Dank.
Im Namen der Abteilung Personalmanagement
Bettina Thiel


Erstellt von am 20.09.2019


Lieber Ewald,
im Namen der Kolleginnen und Kollegen der VGV Hermeskeil möchte ich mich ganz herzlich bei Ihnen und Ihrem Kollegen für die tolle Führung "Unterirdisch-überirdisch-oberirdisch" bedanken. Es war eine sehr interessante, aber auch lustige Führung, sogar Gesang war mit dabei.
Vielen Dank und weiter so.
Im Namen der VGV Hermeskeil
Ramona Philippi


Erstellt von Ramona am 17.09.2019


Nachtschwärmertour
Lieber Ewald,

im Namen meiner "Heissen-Felge" Radgruppe möchte ich mich nochmals ganz herzlich bei dir für die Super-Führung bedanken. Durch deine schmitzige und lustige Art haben wir Trier von einer ganz anderen und sehr interessanteren Seite kennengelernt. Ich glaube behaupten zu können, dass bei uns allen weit mehr hängen geblieben ist, als bei einer reinen Daten- und Jahreszahlenführung.

Liebe "Heisse-Felge" Grüße aus dem Verlobungswegle,
Fred und Kumpanen, 5.9.19


Erstellt von Fred aus Stuttgard am 05.09.2019


Trier - überirdisch-unterirdisch
Lieber Herr Thömmes,

ich möchte mich auch im Namen meiner Kolleginnen und Kollegen des Zentrums für Lehrerbildung an der Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz, recht herzlich bei Ihnen für diese kompetente und kurzweilige Stadtführung bedanken. Wir haben auf jeden Fall etwas gelernt und auch die Trierer unter uns haben viele neue Eindrücke ihrer Heimatstadt mitnehmen können........Ein schöner Tag!


Erstellt von Christian Grieshaber am 22.08.2019


Die schönsten Plätze in Trier
Lieber Herr Thömmes, das war mal eine tolle Idee. Uns als Trierer im Rahmen "Trier für Treverer" diese Tour anzubieten. Sie haben es verstan den uns die Augen zu öffnen und alles was sich hinter den Gestaltungen der Trierer Plätze aufgezeigt. Sie haben mit sehr viel Hintergrundwissen und Anekdoten uns zwei kurzweilige Stunden beschert. Vielen Dank auf für den kredenzen Viez und Wein.

Liebe Grüße, Elke
Trier, 22.8.2019


Erstellt von Elke K. am 21.08.2019